Coaching

Ziele und Nutzen von Coaching

Coaching ist ein berufsbezogener und persönlicher Begleitungsprozess, der

 

  • einzelne Fachmitarbeiter
  • Führungskräfte
  • Arbeitsteams
  • größere Organisationen
  • Privatpersonen

 

anleitet, ihre selbst gesetzten Zielen besser zu erreichen. Neben der Leistungssteigerung wird Coaching auch als Unterstützung in beruflichen Konflikten, schwierigen Entscheidungs- oder Übergangssituationen eingesetzt.

Coaching als Weg zum Erfolg

 

Coaching ist eine individuelle Personalentwicklungsmaßnahme, deren Ziele von der spezifischen Situation des Klienten bestimmt werden. Die Ziele legen fest, woran im Coaching gearbeitet wird und welche Methoden und Interventionen zum Einsatz kommen.

 

Dass Coaching positive Wirkung entfaltet, ist mittlerweile unbestritten und wird von Effektivitätsstudien belegt. Nutzen und Wirkung reichen von verbesserter Führungskompetenz und Kommunikation bis hin zu Stressabbau, emotionaler Entlastung, Perspektivenwechsel und erhöhter Selbstreflexionsfähigkeit. Ziele werden leichter erreicht und Konflikte gelöst.

Persönliche Themen

 

Hinter den offenkundigen Coaching-Anlässen liegen oft persönliche Themen, die erst im Laufe des Coachings zur Sprache kommen – Überforderung, Einsamkeit, Ohnmacht. Als sogenanntes Alpha-Tier gibt man dies allerdings begreiflicherweise nicht zu.

 

Noch immer leben wir in einer Unternehmenswelt, in der das Zeigen von weichen Seiten als Schwäche interpretiert wird. Bedauerlicherweise, denn moderne Führungskräfte brauchen soziale Kompetenz und zu ihr gehört auch Offenheit und damit Sensibilität.

Auch im

Alphabet kommt

Anstrengung

vor Erfolg.